Schlagwort: FMA - Finanzmarktaufsicht

Helmut Ettl, Vorstand der FMA

„Sustainable Finance“ aus der Sicht der FMA

Die Notwendigkeit, zur Rettung des Planeten so rasch wie möglich eine ökologische Trendwende herbeizuführen, macht auch vor der Finanzwirtschaft nicht Halt. So werden etwa die durch den Klimawandel verursachten globalen Schäden bis Ende des Jahrhunderts dramatisch zunehmen.

FMA Vorstandsduo Helmut Ettl und Klaus Kumpfmüller

FMA verlängert Frist für Authentifizierung von Kartenzahlern

Die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) verlängert die Frist zur Umsetzung der starken Kundenauthentifizierung („2‑Faktor-Authentifizierung“) für Kartenzahlungen bei ECommerce-Geschäften bis 31. Dezember 2020. Dies ist das Ergebnis einer Einigung, die gestern Abend im Rahmen der Europäischen Bankenregulierungsbehörde (EBA) erzielt wurde.

FMA sieht Digitaloffensive in Vertrieb & Marketing

Die österreichische Finanzmarktaufsicht (FMA) hat eine umfassende Studie zur Digitalisierung am österreichischen Finanzmarkt veröffentlicht. Demnach haben die österreichischen Finanzunternehmen eine grundsätzlich positive Einstellung zum digitalen Wandel: Sie sehen darin mehrheitlich eine Chance zur Weiterentwicklung ihres Geschäfts. Beim Stand der Digitalisierung zeigt sich ein gemischteres Bild.

FMA forciert Infos zur Lebensversicherung

Worauf sollte ein Versicherungsnehmer achten, bevor er einen Lebensversicherungsvertrag abschließt? Darüber informiert die österreichische Finanzmarktaufsicht (FMA) mit ihrer aktualisierten Broschüre „Welche Informationsrechte hat der Versicherungskunde?“. Um die Informationen noch verständlicher darzustellen, wird die Broschüre mit einem Erklärvideo ergänzt. Beide sind auf der Website der FMA abrufbar.

FMA: Finanzmarkt ‚stabil und widerstandsfähig‘

Das Zeugnis für die aktuelle Beschaffenheit des Finanzmarktes in Österreich fällt auch unter dem gestrengen Auge der FMA positiv aus. „Die Regulierungs- und Aufsichtsmaßnahmen greifen, der österreichische Finanzmarkt ist heute stabil und widerstandsfähig aufgestellt“, fassen die FMA–Vorstände Helmut Ettl und Klaus Kumpfmüller im Jahresbericht 2018 zusammen.

In Kooperation mit

FMVÖ