Tag: Mastercard

Mehr als 500.000 Volksbank-Kunden erhalten neue Debit Mastercard

Mehr als 500.000 Volksbank‐Kunden erhalten neue Debit Mastercard

Ab Herbst 2020 werden über eine halbe Millionen Bankomatkarten der Volksbank getauscht. Mit dem Tausch der derzeitigen Bankomatkarte können Kunden aufgrund der standardisierten 16‐stelligen Kartennummer der Debit Mastercard einfach und sicher online bezahlen.

Auf der Suche nach dem Marcel-Hirscher-Nachfolger: Raiffeisen-Marketingmanager Dr. Leodegar Pruschak, Focus-Manager Marcel Grell & Klaus Fessel.

Das 4. Quartal rettet das Werbejahr 2019

Das Werbejahr 2019 schließ mit einem nominellen Plus von 2,9 % Volumenwachstum in den klassischen Medien inklusive Online ab, der Brutto‐Werbedruck erreicht mit 4,4 Milliarden Euro einen neuen Rekordwert. Ebenso ein Rekord für den Werbewert Sport‐Sponsoring: Plus 13 %! Für 2020 erwarten Auftraggeber und Agenturen ein Budget‐Plus von 3 % – das allerdings weniger die etablierten „klassischen“ Werbeträger erreichen wird.

Christian Schicker, Business Development Mastercard Austria und Christian Rau, Country Manager Mastercard Austria sprechen in Kitzbühel über die Zukunft von Payment: „Dieses Jahr feiert die weltweit erste Hybridkarte ihre Premiere, die - produziert von LAKS Pay - Zahlung, Skipass, Hotel- und Nahverkehr-Zugang auf einem kontaktlosen Wearable in Kartenform vereint.“

Mastercard innoviert Hahnenkamm mit ‚Ski2Pay Wearable’

Von ‚cash only‘ zur Veranstaltung mit innovativen Zahlungslösungen: Vom 20. bis 26. Jänner liegt nicht nur Kitzbühel im Ski‐ und Promi‐Fieber: Die nunmehr zum 80sten Mal ausgetragenen Hahnenkamm‐Rennen und insbesondere die Abfahrt auf der Streif, „One Hell of a Ride“, lockt fast 100.000 Zuschauer nach „Kitz“ (und zieht Millionen TV‐zuseher in ihren Bann). Mit Support von Mastercard sind die Hahnenkamm‐Rennen für Zuschauer von einer „cash‐only“ zu Veranstaltung mit innovativen Zahlungslösungen mutiert.

Christian Pirkner, CEO der Blue Code International AG

Bluecode startet ‚Co‐Branded App‘-Programm

Blucode, in Österreich entwickelte paneuropäische Mobile‐Payment‐Lösung, startet für europäische Banken ein neues „Co‐Branded App“-Programm: Raiffeisenbankengruppe Oberösterreich und BKS Bank sind bereits an Bord, noch in diesem Jahr folgt die Hypo NOE Landesbank.

Initiatoren des Payment Festival 2019: Martin Sprengseis-Kogler, mobile pocket, Birgit Kraft-Kinz, KraftKinz GmbH, Jürgen Tarbauer, Sparte IC WKW – „Mehrwert für Kunden entsteht mehr und mehr durch Innovation an diesen Schnittstellen und oft durch Kollaboration - also die Zusammenarbeit zur Erreichung gemeinsamer Ziele unterschiedlichster Partner.“

Payment in Österreich: Kollaborieren, nicht konkurrieren

Am 26.11.2016 findet das „Payment Festival 2019“ als „erstes seiner Art in Österreich“ im Wiener Semper Depot statt: Die Initiatoren wollen das Thema „Kollaboration & Innovation im Payment“ mit Fokus auf Banken und Handel voranbringen.

Mag. Alfred Riedl (Präsident Österreichischer Gemeindebund) und Christian Rau (Country Manager Mastercard Austria): „Wir hoffen, dass viele Gemeinden die Initiative aufgreifen und wollen so gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der ländlichen Infrastruktur leisten.“

Mastercard ermöglicht Bargeld in 2.085 Gemeinden

Eine Kooperation von Gemeindebund und Mastercard Austria wird flächendeckend in Österreichs Gemeinden, die allesamt unter „Bankomat‐Schwund“ leiden, Bargeldbehebung in Gastronomie und Handel ermöglichen. Denn trotz der Digitalisierung des Zahlungsverkehrs: Die Österreicher setzen ungebrochen (auch) auf Bargeld.

In Kooperation mit

FMVÖ