Schlagwort: Recommender

NPS als harte Währung der Kundenorientierung

Im kommenden Jahr wird der Finanz‐Marketing Verband Österreich zum bereits 12. Mal den Recommender Award verleihen. Mit diesem Preis werden die kundenorientiertesten Banken und Versicherungen ausgezeichnet. Die Basis für diese begehrte „Bitte vor den Vorhang“ ist die Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden, die mit dem NetPromoterScore (© Bain & Co) gemessen wird. Jedes Jahr stellen die Finanzinstitute nach der Prämierung die Frage, wie es gelingen kann, Kunden zu einer Empfehlung zu motivieren. Die Recommender‐Studie, erstellt vom Marktforschungsinstitut Telemark Marketing, gibt Hinweise, wie es den Instituten gelingen kann, dass Bankkunden zu Referenzgebern werden.

FMVÖ-Präsident Erich Mayer

FMVÖ: Interessanter Veranstaltungsherbst

Herbst‐Zeit ist heuer auch FMVÖ‐Zeit. Wie bereits im ForumF berichtet, widmet sich die erste FMVÖ‐Herbstveranstaltung am 27. September 2017 der Versicherungswirtschaft.
Ein hochkarätiges Podium diskutiert das Thema „Adapt or die: Muss sich die österreichische Versicherungswirtschaft neu erfinden, um zu überleben?“ Mit am Podium: Mag. Helmut Ettl (FMA), Dr. Othmar Ederer
(GRAWE‐Vermögensverwaltung / Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs), WP/StB Liane Hirner (PwC Österreich), Alfred Leu (Generali Holding Vienna/Generali Versicherung AG) und Univ. Prof. Dr. Ewald Nowotny (Oesterreichische Nationalbank).

FMVÖ-Präsident Erich Mayer

FMVÖ–Präsident Mayer: „Plattform für Information und Austausch“

Einer der Gründungsaufträge des 1990 ins Leben gerufenen Finanzmarketing‐Verbandes Österreich sei es , das Wissen um finanzielle Zusammenhänge zu verbreitern und zu vertiefen. In diesem Sinne erhoffe er sich vom neuen Newsletter „ForumF“ zusätzliche Informationen für Finanzdienstleister, betont FMVÖ–Präsident Erich Mayer, in einem Gespräch mit dem neu gestarteten Informationsmedium.

FMVÖ‐Recommender: „Gut sein reicht nicht, wenn die Kunden Besseres erwarten“

Bei der FMVÖ‐Recommender‐Gala wurden in diesem Jahr bereits zum elften Mal vom Finanz‐Marketing Verband Österreich (FMVÖ) die Banken und Versicherungen mit der höchsten Weiterempfehlungsbereitschaft ihrer Kunden ausgezeichnet. Gewinner des Abends war die easybank, die sich neben dem Sieg in der Kategorie Direkt‑, Spezial‐ und Privatbanken auch den Sonderpreis für den höchsten NPS‐Wert (Net Promoter Score) sichern konnte. Die weiteren FMVÖ‐Recommender‐Awards gingen an die Erste Bank, den Österreichischen Sparkassenverband, die Salzburger Sparkasse, die GRAWE, die Tiroler Versicherung, die Sparkassen Versicherung und den muki Versicherungsverein. Die Hellobank gewann die Auszeichnung für den Aufsteiger des Jahres.

In Kooperation mit

FMVÖ