Schlagwort: Sparen

ForumF-Kommentar

Braucht es heute noch einen Weltspartag?

Aufgrund der Corona‐Krise verlängert sich der Weltspartag bei vielen Banken auf die Weltsparwochen. Andere Banken raten davon ab, heuer in die Filiale zu kommen und das Ersparte auf das Sparbuch zu legen. Stellt das die Bedeutung des Weltspartages in Frage?

Wofür geben Kinder und Jugendliche eigentlich ihr Taschengeld aus?

Anlässlich des Weltspartages Ende Oktober initiierte durchblicker.at eine Taschengeld‐Umfrage. Hauptsächlich investieren Kinder in Shopping und ihre Freizeitgestaltung, gespart wird hierbei wenig. Fast neun von zehn Eltern sparen zusätzlich für ihre Kinder. 

ForumF-Kommentar

Wie spart man heute eigentlich?

Digitalisierung, bitte gern – aber nur nicht, wenn es ums Ersparte geht. Herr und Frau Österreicher zeigen sich von alternativen Anlageformen wie Kryptowährungen wenig angetan. Aber warum ist das so? 

Notgroschen Geld Sparen

Sparen ist trotz Krise beliebt, aber der Notgroschen schrumpft

Die Österreichische Nationalbank hat einen Anstieg der Sparquote auf 13,4 Prozent im heurigen Jahr prognostiziert. Sparen ist beliebt, aber die Krise nagt an den Vermögen. Das anhaltende Zinstief stärkt zudem die Nachfrage nach Fondssparplänen,

In Kooperation mit

FMVÖ