Über uns

ForumF widmet sich den Themen der weit über 100.000 Menschen, die in Österreich in Banken, Versicherungen, Kapitalanlagengesellschaften sowie der wachsenden Zahl an finanzwirtschaftlichen Spezialdienstleistern arbeiten oder in den digitalen und technologischen Schrittmachern des Finanzsektors tätig sind.

Was Mitte 2017 als zweiwöchiger Newsletter begann, wird seit April 2020 unter der Ägide der Kommunikationsagentur MOMENTUM Wien als umfassendes Medium und wöchentlicher Newsletter für die österreichische Finanzbranche fortgeführt.

Sie erreichen uns jederzeit unter redaktion@forumf.at oder über das Kontaktformular unten.

Kontakt

Die aktuellen Mediadaten finden Sie hier. Für Kooperationen, Werbemöglichkeiten bei technischen Fragen und für die Anlieferung von Werbemitteln wenden Sie sich bitte an:

Georg Günther

Georg Günther

Mediaberatung

Kontakt
Gernot Kammerer

Gernot Kammerer

Projektmanagement & Technik

Kontakt

Sie erreichen die Redaktion unter redaktion@forumf.at oder direkt über das Kontaktformular.

Folgen Sie ForumF auf LinkedIn?

Alle News von ForumF.at finden Sie auch im Business‐Netzwerk LinkedIn.

In eigener Sache

FMVÖ freut sich über die weitere Zusammenarbeit mit ForumF

Gerade in Zeiten wie diesen sind Informationen aus erster Hand von großer Bedeutung, kommen doch auf die gesamte Wirtschaft und damit auch auf die Bank‐ und Versicherungs‐Branche in den nächsten Monaten Herausforderungen zu, die es bisher noch nicht gegeben hat.

ForumF-Kommentar

Die Ideen und die Angst

Keine Angst: Wir wollen nicht über Negativzinsen, Konjunktur‐Verlangsamung, dringend erwartete Steuerreformen (von einer noch zu gebärenden Regierung) oder KESt und KÖSt‐Senkung in diesem letzten ForumF‐Kommentar zum Jahresende streiten; wir wollen nicht einmal mehr „Financial Literacy“ einmahnen oder uns um die – notwendige! – Reform des 3‑Säulen‐Pensionssystems sorgen.