Schlagwort: BAWAG Group

Anas Abuzaakouk, Chief Executive Officer BAWAG Group: „Schwerpunkt ist und bleibt das Wachstum in den entwickelten Märkten mit Österreich als Kernmarkt und Basis.“

Goldener Herbst für die BAWAG Group

Ein klassischer Wohlherbst regiert die heimische Kreditwirtschaft. Die BAWAG Group gab dieser Tage für die ersten drei Quartale 2019 ein starkes Ergebnis vor Steuern in Höhe von 451 Millionen Euro und einen Nettogewinn von 343 Millionen Euro bekannt, was einer Steigerung von jeweils 5 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Anstieg war in erster Linie auf höhere operative Erträge zurückzuführen.

BAWAG bietet KMU den ‚Metro‘-Deal an

Die BAWAG P.S.K. vertieft die erfolgreiche Vertriebskooperation mit METRO Cash & Carry Österreich. Nunmehr bietet das Institut im Rahmen dieser langfristig ausgerichteten Kooperation speziell für METRO‐Kunden entwickelte Girokonten und Kreditkarten für Selbstständige, Freiberufler sowie Klein‐ und Mittelbetriebe an.

Enver Sirucic, Mitglied des Vorstands, Chief Financial Officer BAWAG Group

BAWAG‐Umfrage ortet ‚Wirtschaftsmuffel‘

Wie eine repräsentative Umfrage, die der österreichische Bankenverband mit der BAWAG P.S.K. durchgeführt hat, zeigt, sind nur 42 Prozent der Befragten zwischen 18 und 29 Jahren bereit, sich aktiv über Wirtschaftsthemen zu informieren. Die beliebtesten Informationsquellen sind die eigenen Eltern und die Familie.

Anas Abuzaakouk, Chief Executive Officer BAWAG Group: „Schwerpunkt ist und bleibt das Wachstum in den entwickelten Märkten mit Österreich als Kernmarkt und Basis.“

BAWAG Group erzielt starkes Ergebnis

Die BAWAG Group gibt für das erste Halbjahr 2019 ein starkes Ergebnis vor Steuern in Höhe von 287 Millionen Euro und einen Nettogewinn von 219 Millionen Euro bekannt. Das entspricht einer Steigerung von 6 % beziehungsweise 8 % gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres. Der Anstieg war in erster Linie auf höhere operative Erträge zurückzuführen.

BAWAG P.S.K. mit neuem Design der Filialen

Die Post– Post– Ära nimmt konkrete Formen an. Die BAWAG P.S.K. hat vor Kurzem in der Altmannsdorfer Straße in Wien Liesing eine Filiale im neuen Design offiziell eröffnet – und damit die zweite Filiale neuen Zuschnitts in der Bundeshauptstadt. Österreichweit hat die BAWAG P.S.K. in den letzten 40 Tagen insgesamt 15 Filialen im neuen Design in Betrieb genommen.

BAWAG: Mit ‚Savity‘ zur Vermögensverwaltung

Die BAWAG P.S.K. erwirbt 49 Prozent der Anteile am Fintech Finventum GmbH, dem Gründer der Savity Vermögensverwaltung GmbH (Savity). Aktuell startet die easybank eine Partnerschaft mit Savity, um deren Dienstleistungen easybank Kunden verfügbar zu machen. Der Savity‐Service wird easybank‐Kunden den Zugang zu professioneller Vermögensverwaltung ab einem Investment von 10.000 Euro ermöglichen.

Post startet mit neuem Bankpartner Mitte 2020

Mitte nächsten Jahres, also in der Post–BAWAG–Ära, gibt es bei der heimischen Post wieder Bankdienstleistungen. Wie Georg Pölzl, Chef der Post AG, am 12. Juni ankündigte, plant das Unternehmen seinen Wiedereinstieg in das Bankgeschäft Mitte 2020.

Erste Group und BAWAG ändern den Streubesitz

Die Wiener Börse gibt nach quartalsweiser Überprüfung der Berechnungsparameter der österreichischen Indizes, allen voran des österreichischen Leitindex ATX, neue Streubesitzfaktoren bekannt. Der Free Float Faktor (FFF) der BAWAG Group AG steigt von 0,4 auf 0,5.

BAWAG Group erwirbt BFL Leasing und Health AG

Die BAWAG Group gab vor Kurzem den erfolgreichen Vollzug des Erwerbs der EOS Health Honorarmanagement AG (Health AG) von der EOS Gruppe sowie der BFL Leasing GmbH von der BFL Gesellschaft des Bürofachhandels mbH & Co. KG bekannt. An dieser hält die VR‐LEASING AG eine Mehrheitsbeteiligung.

David O’Leary, Vorstandsmitglied der BAWAG Group und ressortverantwortlich für BAWAG P.S.K. Retail & SME

BAWAG P.S.K. richtet die Banking‐App neu aus

Die BAWAG P.S.K. hat ihren Digital Banking‐Auftritt überarbeitet und ermöglicht damit ihren Kunden ein völlig neues, digitales Kundenerlebnis: Die neue Digital Banking‐App der BAWAG P.S.K. mit dem Namen „klar“ bringt zahlreiche neue und verbesserte Banking‐Funktionen und wird ab dem 1. Mai für Android und iOS zur Verfügung stehen.

In Kooperation mit

FMVÖ