Top-Themen:

In Kooperation mit

BAWAG P.S.K. setzt auf ‚Agiles Arbeiten‘

© ForumF/Gerhard Bögner
Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Die BAWAG P.S.K. kooperiert aktuell mit mehreren nationalen und internationalen FinTechs, um Technologien und Services für ihre Kunden laufend weiterzuentwickeln. Im Vorjahr unterstützte die BAWAG P.S.K. außerdem als Diamond Sponsor den Programmierwettbewerb „PSD2 and beyond“ und zeichnete das österreichische Start-Up Handcheque, mit dem „BAWAG P.S.K. Retail Innovation Award“ aus.

Aber auch innerhalb des Unternehmens ist Innovation ein wichtiges Thema betont Marcus Kapun, Head of Digital & Data Office der BAWAG P.S.K.: „Wir sind sehr stolz, dass aktuell rund 200 Kolleginnen und Kollegen im Digital & Data Office in einer agilen Teamstruktur arbeiten. Damit ist es uns gelungen, ein dynamischeres und attraktiveres Arbeitsumfeld zu schaffen: In agilen Teams können wir um ein Vielfaches flexibler und schneller auf die Wünsche und Anregungen unserer Kunden reagieren.“ Aktuell bietet die BAWAG P.S.K. im Digital & Data Office vielfältige Jobangebote: „Wir suchen laufend Talente, die uns dabei unterstützen, den technologischen Fortschritt der Bank voranzutreiben“, unterstreicht Kapun.

Die BAWAG Group AG ist die börsennotierte Holdinggesellschaft der BAWAG P.S.K. mit Sitz in Wien und den wesentlichen Banktöchtern easybank und start: bausparkasse in Österreich sowie der Südwestbank und der Deutscher Ring Bausparkasse in Deutschland. Mit mehr als 2,5 Millionen Kunden ist die BAWAG P.S.K. eine der größten Banken in Österreich und verfügt über eine landesweit bekannte Marke.

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie ForumF auf LinkedIn?

Alle News von ForumF.at finden Sie auch im Business-Netzwerk LinkedIn.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ