Top-Themen:

In Kooperation mit

Raiffeisen Wien/NÖ: „Meine Stadtbank“ bietet attraktives Digital‐Angebot

Dr. Martin Hauer, Vorstand der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, Retail und Verbundservices
© Eva Kelety

Dr. Martin Hauer, Vorstand der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Dokumente in Covid-19-Zeiten einfach von Zuhause unterzeichnen? Die digitale Signatur macht’s möglich und ist Teil der breiten Produkt-Palette von „Raiffeisen Wien. Meine Stadtbank”.

„In herausfordernden Zeiten wie diesen ist es uns als Stadtbank ein Anliegen, den Wienerinnen und Wienern verlässlich zur Seite zu stehen. Als erster Ansprechpartner in Geld‐Fragen ermöglichen wir einfaches, modernes Banking”, erklärt Martin Hauer, Vorstand Retail und Verbundservices der Raiffeisenlandesbank NÖ‐Wien: „Das heißt: Wir sind stets erreichbar in den Filialen vor Ort. Zugleich aber bieten wir attraktive Online‐Produkte, um soziale Kontakte zu minimieren. So macht die Stadtbank auch im Lockdown den entscheidenden Unterschied für ihre Kundinnen und Kunden und hilft ihnen dabei, gesund zu bleiben.

Um Bankgeschäfte unkompliziert von überall abwickeln zu können, setzt die Stadtbank beispielsweise die digitale Signatur ein. In nur wenigen Schritten unterzeichnet man Dokumente via pushTAN, Handy‐Signatur oder Einmalzertifikat. Die rechtsgültig digital signierten Unterlagen werden anschließend per E‑Mail zugestellt – das schont die Umwelt, spart Zeit und schützt die Gesundheit.

Patricia Kasandziev, Bereichsleiterin Digitalisierung, Produkte & Prozesse, sagt: „Derartige Lösungen sind angesichts der Covid‐19‐Situation wichtiger denn je und werden in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen. Im Rahmen der Entwicklung achten wir darauf, sämtliche Kanäle miteinander zu vernetzen, sodass ein Rädchen ins nächste greift. Nur so schaffen wir es, digitales Banking mit dem gewissen Extra anzubieten.

Neue Videoberatung erhöht Flexibilität

Mit der sogenannten „Stapelsignatur ist es beispielsweise möglich, mehrere Dokumente auf einmal digital zu zeichnen. Dadurch reduziert sich der Aufwand und der Papierverbrauch im Allgemeinen. „Wir leisten damit einen Beitrag im Sinne der Nachhaltigkeit und zeigen Flexibilität für unsere Kundinnen und Kunden, indem wir genau dort sind, wo sie uns brauchen. Das ist unser Anspruch als Stadtbank: Top‐Service und Top‐Qualität, digital und doch persönlich, so Hauer. 

Kürzlich wurde das breite Angebot von Raiffeisen Wien um die neue Videoberatung erweitert: Ein Team aus qualifizierten Finanzexperten berät von Montag bis Freitag, von 8 bis 20 Uhr, bequem und ortsunabhängig zu Themen wie Online‐Kredit, Leasing oder Stundungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie ForumF auf LinkedIn?

Alle News von ForumF.at finden Sie auch im Business-Netzwerk LinkedIn.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ