Strukturveränderungen bei Zürich Versicherung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft schafft eine zukunftsorientierte Struktur und entwickelt ein neues Servicemodell für ihre Geschäftspartner und Kunden. Vier Regionaldirektionen werden installiert.

Dr. Jochen Zöschg, Mitglied des Vorstandes und verantwortlich für Vertrieb und Markt‐Management erläutert den Hintergrund der Maßnahmen: „Wir haben derzeit eine gute Position im Markt. Auf die Branche kommen jedoch in den nächsten Jahren Veränderungen zu. Daher passen wir unser regionales Vertriebsmodell schon jetzt an, um unsere Wettbewerbsfähigkeit auszubauen.“

Stärkung regionaler Kompetenz

Der Vertrieb ist ab 2019 in vier Regionen organisiert. Die Regionen werden mit umfangreichen Entscheidungskompetenzen ausgestattet. Zöschg: „Mit dem neuen Vertriebsmodell schaffen wir klare Verantwortung und Transparenz. Wir stärken unsere Fach‐ und Vertriebspower vor Ort und bieten damit unseren Vertriebspartnern sowie unseren Kundinnen und Kunden erlebbar noch besseren Service.“ Jede Region wird von einem Regionaldirektor geleitet und folgt einer einheitlichen Struktur:

• Wien, Niederösterreich und Burgenland, Regionaldirektor Mag. Christoph Kleemann

• Oberösterreich und Salzburg, Regionaldirektor Klaus Kurz

• Steiermark, Kärnten und Osttirol, Regionaldirektor Ing. Gilbert Schuller

• Tirol und Vorarlberg, Regionaldirektor Peter Auer.

Zöschg: „Wir wollen den Erfolgspfad von Zurich noch stärker ausbauen. Ich bin überzeugt davon, dass uns das mit Peter Auer, Mag. Christoph Kleemann, Klaus Kurz und Ing. Gilbert Schuller gut gelingen wird. Alle vier Regionaldirektoren sind erfahrene und langjährige Vertriebsführungskräfte bei Zurich.“

Die Umsetzung wird in den nächsten Monaten organisatorisch vorbereitet und mit 1. Jänner 2019 wirksam.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ