Top-Themen:

In Kooperation mit

49. Bankenfachtagung Rottach‐Egern

© ForumF/Gerhard Bögner
Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

28. bis 30. November 2018

[media]

Die Digitalisierung ist einer der wichtigsten Weichensteller unserer Zeit. Sie prägt einerseits die Erwartungen der Kunden, die es zu erfüllen gilt. Andererseits gibt sie die passenden Werkzeuge an die Hand, um bei Produkten und Dienstleistungen – von Standardangeboten über Mehrwertleistungen bei Bezahlvorgängen bis hin zum direkten Kundenkontakt – innovative Zukunftsmodelle voranzutreiben, die Beziehungen zu Kunden und Partnern noch stärker auszubauen und diese in ökonomische Vorteile zu wandeln.

Disruption. Kollaboration. Kooperation.
Neue Dynamik im Bankenmarkt.

Die Finanzindustrie blickt in eine chancenreiche Zukunft. Durch neue Regulative verschmelzen die vormals starren Grenzen zwischen klassischem Bankengeschäft und Technologieanbietern endgültig. Damit tut sich allen Marktbeteiligten ein fruchtbarer Boden für neue Geschäftsmodelle auf. Entscheidend für den Erfolg wird es sein, die eigene Rolle innerhalb dieses veränderten Open‐Banking‐Ökosystems zu definieren.
Wo Markt und Technologie neue Leistungsketten ermöglichen, gilt es, neue Strukturen insbesondere auch innerhalb der eigenen Organisation zu antizipieren. In Abkehr von rein kostendiktierten Lösungen bedeutet dies, alte Denk‐ und Verfahrensmuster aufzubrechen und agilere Prozesse zu erlauben, die kürzere Entscheidungswege und eine neue Kultur der Zusammenarbeit intern wie extern fördern.

Besuchen Sie den wichtigen Treffpunkt im Herbst

[media]

Die Bankenfachtagung Rottach‐Egern ist mit ihrem Konzept aus Konferenz und Netzwerkplattform eine der bedeutendsten DACH‐weiten Veranstaltungen in der deutschsprachigen Finanzwelt. Treffen auch Sie führende Köpfe und Denker aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Melden Sie sich an unter www.dieboldnixdorf.com/bankenfachtagung und profitieren Sie von unseren besonderen Konditionen.

Erster Programmausblick

Workshop am Mittwoch, 28. November 2018

Die Angriffsmethoden von Cyberkriminellen werden immer raffinierter. Wir demonstrieren Ihnen live aktuelle Techniken, mit denen Angreifer versuchen, in Netzwerke von Finanzinstituten einzudringen und zeigen Ihnen wirkungsvolle Schutzmaßnahmen.

  • Sicherheit im Zeitalter von Cyber‐Crime
    Timo Stauder, Expert Business Consultant, Diebold Nixdorf Banking Consulting GmbH

Bereits bestätigte Vorträge am Donnerstag, 29. und Freitag, 30. November 2018

  • Vortragstitel wird noch bekanntgegeben
    Torsten Daenert, Managing Director Produktmanagement Zahlungsverkehr & Einlagen, Commerzbank AG
  • Bargeld zwischen Bitcoin und WeChat Pay – Standards für die digitale Transformation der Bargeldlogistik.
    Thomas Fell, CEO/Geschäftsführer, GS1 Germany GmbH
  • Digitale Transformation: Starke Kundenerlebnisse schlagen hohe Effizienz – Warum Unternehmen ihr Geschäft kundenorientiert umdenken müssen, um zukunftssicher zu werden
    David Matthias Roebel, CEO, MING Labs GmbH
  • Open Banking in der Schweiz
    Marianne Wildi, Vorsitzende der Geschäftsleitung, Hypothekarbank Lenzburg AG
  • Am Limit
    Alexander Huber, Extrembergsteiger

ROTTACHER GESPRÄCHE AM DONNERSTAGNACHMITTAG,

29. NOVEMBER 2018

„Wenn die Bank Alexa sprechen lässt“
Digitale Gratwanderung: Um im Markt nicht abgehängt zu werden, müssen Banken innovative Lösungen vorantreiben und dabei oftmals auch für sich technologisches Neuland beschreiten – bei gleichzeitigem Bewusstsein über die wachsenden Gefahren, die gerade auch durch die Digitalisierung beflügelt werden. Über den Umgang mit Chancen und Risiken von Future Innovations diskutieren:

  • Alexander Keim, Digital Innovation Consultant, Projective BC Germany GmbH
  • Dr. Alexander Knobloch, Head of Pre‐Development, Global R&D Systems, Diebold Nixdorf
  • Sonja Moosburger, COO, MediaMarktSaturn N3XT

Weitere Referenten sind angefragt

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie ForumF auf LinkedIn?

Alle News von ForumF.at finden Sie auch im Business-Netzwerk LinkedIn.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ