Allianz: Neue Direktorin für die Westregion

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Damenoffensive der Allianz in Westösterreich. Mag. Bianca Großgasteiger hat vor Kurzem die Leitung der Regionaldirektion West übernommen, die in Tirol und Vorarlberg ein Team von rund 290 Personen in der Kundenbetreuung vereint. Bei einem Prämienvolumen von 200 Millionen Euro schenken etwa 135.000 Kunden der Allianz in dieser Region das Vertrauen.

Großgasteiger, gebürtige Vorarlbergerin, startete nach einem Studium der Sozial‐ und Wirtschaftswissenschaften 2005 ihre Karriere bei der Allianz. Sie sammelte zunächst Erfahrungen in der Versicherungstechnik sowie im Market Management und wechselte 2010 in den Vertrieb. Zunächst übernahm sie Management‐Verantwortung in der Steiermark, in der Folge 2013 in Vorarlberg. Als Leiterin der Landesdirektion gelang ihr gemeinsam mit ihrem Team 2016 der Sprung an die Spitze der Verkaufsbelegschaft in der Allianz Österreich. 2018 verteidigte sie erneut diese Top‐Position und ist somit aktuell die erfolgreichste Vertriebsmanagerin der Allianz.

Großgasteigers Verantwortung für die Regionaldirektion West umfasst im Sinne der neuen Vertriebsstrategie auch den Fokus auf verstärkte Kundennähe und unternehmerische Verantwortung: Beides – Geschäftsannahme sowie Umsatz/Ertrag – liegt vor Ort in den Händen der Managerin.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ