Top-Themen:

In Kooperation mit

PSA Payment Service Austria: Gleich zweimal Millionen‐Marke übersprungen

Kartenzahlung
© Pexels
Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Das PSA Payment Service Austria verzeichnete innerhalb von nur einem Monat 100 Millionen Transaktionen mit Bankomat® Karten.

Erstmalig in der Geschichte der österreichischen Bankomat®Karten wurden im Juni 2021 mehr als 100 Million Transaktionen in einem einzigen Monat durchgeführt. Auch im Folgemonat Juli 2021 können sich PSA Payment Services Austria GmbH als Transaktionsdienstleister der österreichischen Banken und ihre Eigentümer über ein All‐time‐high bei den Kartennutzungen freuen.

„Über dieses Highlight bei der Nutzung der Bankomat®Karte freuen wir uns ganz besonders“, betont David Ostah, Geschäftsführer der PSA. „Der stetige Trend nach oben belegt auch, wie sehr die Nutzung der Karte im Alltag der Menschen angekommen ist“, ergänzt Harald Flatscher, Geschäftsführer der PSA.

Erfolgsgeschichte der Bankomat®Karte

Die Geschichte der österreichischen Bankomat®Karten begann 1980, zunächst für die Bargeldbehebung an Geldautomaten. Ab 1987 kam die Zahlungsfunktion an Kassenterminals auf die Bankomat®Karte. Schritt für Schritt wurden die Funktionen und Services rund um das Multitool der Banken bis in die Gegenwart weiterentwickelt.

Dank der Expertise der Banken und der PSA zählen österreichische Bankomatkarten und Bankomaten seit vielen Jahren zu den sichersten der Welt. Nach der Digitalisierung der Bankomat®Karte – die Karte funktioniert heute auch auf dem Smartphone, einem Armband oder anderen Trägermedien – wird derzeit sukzessive die neue Internet‐fähige Debit MasterCard ausgegeben. Sie funktioniert beim Online‐Shopping, Ticketbestellungen und vielen weiteren Services genau wie eine Kreditkarte. Der bezahlte Betrag wird aber wie gewohnt umgehend vom Konto abgebucht. Die österreichischen Bankomat®Karten sind damit auch für die Zukunft gut gerüstet.

Smart Transaktions‐Provider

PSA Payment Services Austria GmbH (PSA) ist der Smart Transaktions‐Provider und das österreichische Kompetenzzentrum für bargeldloses Bezahlen. PSA unterstützt Banken rund um die Uhr dabei, ihren Kunden sichere, schnelle und bequeme Transaktionen zu ermöglichen. PSA verarbeitet im Auftrag der Banken die Karten‐ und Clearinghouse Transaktionen (Konto zu Konto Überweisungen) und stellt Anbindungen zum internationalen Konto‐Zahlungsverkehr zur Verfügung. Zu den Services zählen auch Angebote wie eps und Identitätslösungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie ForumF auf LinkedIn?

Alle News von ForumF.at finden Sie auch im Business-Netzwerk LinkedIn.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ