Top-Themen:
In Kooperation mit
Wien, Wiener Städtische Versicherung, Ringturm
© Vienna Insurance Group / Robert Newald

VIG: Spielerwechsel im Vorstand zur Halbzeit

Zur Jahresmitte 2018 präsentiert sich das Vorstandsteam der Vienna Insurance Group (VIG) in neuer Aufstellung. Dr. Peter Thirring trat mit 1. Juli in die Führungsmannschaft der VIG ein. Gleichzeitig übernimmt Mag. Liane Hirner die Funktion des Finanzvorstandes (CFO). Die Vienna Insurance Group ist das einzige börsennotierte Unternehmen im ATX mit Geschlechterparität auf Vorstandsebene.

Media-Mix Benchmark: Nehmen Sie an der Umfrage teil

Die Studie „Media-Mix Benchmark 2023” von Marketing Club Österreich und MOMENTUM Wien untersucht welche digitalen Kanäle der Markenkommunikation derzeit in Österreich im Trend liegen. Nehmen Sie teil und gewinnen Sie eines von insgesamt 10 Tickets für die JETZT Konferenzen.

Dr. Peter Thirring wechselte von seiner Funktion als Generaldirektor der VIG-Konzerngesellschaft Donau Versicherung in die Holding. Der Versicherungsexperte begann seine Karriere vor 34 Jahren im Bereich der Rückversicherung. In der VIG ist er ab Juli 2018 für Compliance und für das aktive Rückversicherungsgeschäft zuständig. Darunter fallen die Agenden der Konzerngesellschaft VIG Re mit Sitz in Prag und deren jüngst gesetzte Expansionspläne in Richtung Westeuropa. Bereits Ende April 2018 wurde Dr. Thirring zum Aufsichtsratsvorsitzenden der VIG Re bestellt. Gleichzeitig übernimmt er die Länderverantwortung innerhalb des VIG-Vorstandes für die Slowakei, Georgien, die Türkei und Liechtenstein. Erfahrungen in der CEE-Region konnte er als Area Manager der Generali in der Slowakei, in Ungarn, Kroatien und in Slowenien sammeln. In der Slowakei war er Vorstandsvorsitzender der slowakischen Versicherungstochter der Generali.

Mag. Liane Hirner, die seit Februar 2018 Vorstandsmitglied der VIG ist, übernahm mit Jahresmitte die Funktion des Finanzvorstandes von Dr. Martin Simhandl, der nach über 32-jähriger Tätigkeit für den Konzern, auf eigenem Wunsch aus dem Vorstand ausscheidet.

In Kooperation mit

FMVÖ