CIO‐Award für UNIQA Chief Digital Officer Alexander Bockelmann

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Mit dem renommierten Award der IT-Branche – dem Confare CIO AWARD – wurde Alexander Bockelmann, Chief Digital Officer & Mitglied des Vorstands bei UNIQA Österreich und UNIQA International, als bester IT-Manager für Großunternehmen in Österreich ausgezeichnet.

Alexander Bockelmann, von 2013 bis 2017 CIO der UNIQA Insurance Group AG, war seit 2016 in Personalunion ebenfalls Chief Digital Officer (CDO) der UNIQA Insurance Group AG und ist aktuell seit 2018 fokussiert auf die CDO‐Funktion und Mitglied des Vorstandes der beiden operativen Versicherungsgesellschaften UNIQA Österreich und UNIQA International. Er wurde mit der Auszeichnung des CIO AWARD 2018 vom Konferenz‐ und Weiterbildungsunternehmen Confare für seine digitalen Strategien und Aktivitäten, die durch Innovation und Kreativität das Business und die Digitalisierung im Unternehmen vorantreiben, zum besten IT‐Manager für Großunternehmen in Österreich gekürt.

Confare kürte in Zusammenarbeit mit Ernst&Young Österreich und der Fachzeitschrift Computerwelt zum 11. Mal die besten IT‐Manager des Landes. Wer die besten IT‐Manager des Landes sind, bestimmt eine hochkarätige Jury unter der Leitung von Ernst&Young Österreich, bestehend aus Experten, Branchenprofis und preisgekrönten CIOs.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ