Top-Themen:
In Kooperation mit
Filmklappe
© Pixabay

Bertelsmann verfilmt Aufstieg und Fall von Wirecard

Die Unternehmen der Bertelsmann Content Alliance wollen den vielschichtigen Finanzskandal durchleuchten und für verschiedene Medienkanäle aufbereiten. Die Ausstrahlung ist für das 1. Quartal 2021 geplant.

Media-Mix Benchmark: Nehmen Sie an der Umfrage teil

Die Studie „Media-Mix Benchmark 2023” von Marketing Club Österreich und MOMENTUM Wien untersucht welche digitalen Kanäle der Markenkommunikation derzeit in Österreich im Trend liegen. Nehmen Sie teil und gewinnen Sie eines von insgesamt 10 Tickets für die JETZT Konferenzen.

Aufgeblähte Bilanzen, fehlende Milliarden und ein Top-Manager auf der Flucht: Der ungeheure Aufstieg und beinahe freie Fall des DAX-Unternehmens Wirecard zählt schon jetzt zu den größten Skandalen der jüngeren Wirtschaftssgeschichte – und vieles ist noch ungeklärt. Die Unternehmen der Bertelsmann Content Alliance wollen diesen vielschichtigen Finanzskandal durchleuchten und ihn für verschiedene Medienkanäle aufbereiten. Konkret soll UFA FICTION für TVNOW, den Streamingdienst der Mediengruppe RTL Deutschland, den Bilanzskandal verfilmen. Unter der Regie von Raymond Ley entsteht ein 90-minütiges Doku-Drama, das TVNOW im Rahmen seiner groß angelegten Fiction-Offensive im 1. Quartal 2021 zeigen wird.

Außerdem entwickelt UFA FICTION ein Format (6×45 Minuten), das im Anschluss an die Geschehnisse anknüpft. Und die Audio Alliance produziert ein True Crime-Format mit mehreren Folgen, das sich ebenfalls mit der Geschichte und den Hintergründen des Wirecard-Skandals beschäftigt. Der Podcast wird exklusiv auf AUDIO NOW abrufbar sein. Stephan Schäfer, Geschäftsführer Inhalte und Marken der Mediengruppe RTL und Mitglied des Boards der Bertelsmann Content Alliance, erklärt: „Der Fall Wirecard ist Wirtschaftskrimi und Drama in einem. Er erfordert auch weiterhin die ganze Kraft journalistischer Recherche, denn vieles liegt noch im Dunkeln. Und zugleich ist er einfach perfekter Erzählstoff. Es lag daher nahe, dass wir unsere Kräfte in der Bertelsmann Content Alliance bündeln, um den Fall für ein großes Publikum über verschiedene Medienkanäle aufzubereiten. Ich freue mich sehr, dass unsere Streaming-Plattform TVNOW die doku-fiktionale Verfilmung unserer Kollegen von UFA Fiction exklusiv präsentiert, daneben aber auch ein Podcast der Audio Alliance entsteht.“ 

In Kooperation mit

FMVÖ

Es gibt neue Nachrichten