Top-Themen:
In Kooperation mit
Mag. Gerald Grünberger (Geschäftsführer VÖZ), Mag. Sabine Toifl (Leitung Werbung und Sponsoring Wiener Städtische), Mag. (FH) Jürgen Vanicek (Head of Client Management DMB) und Dkfm. Helmut Hanusch (VGN Medien Holding, ADGAR Juryvorsitzender)
© German Gomez, DIVISION 4 communication

Mag. Gerald Grünberger (Geschäftsführer VÖZ), Mag. Sabine Toifl (Leitung Werbung und Sponsoring Wiener Städtische), Mag. (FH) Jürgen Vanicek (Head of Client Management DMB) und Dkfm. Helmut Hanusch (VGN Medien Holding, ADGAR Juryvorsitzender)

DMB und Wiener Städtische gewinnen Werbepreis ADGAR

Das Sujet „Lebe das Leben – Kuss jung/alt" für die Wiener Städtische Versicherung brachte der Agentur Demner, Merlicek & Bergmann den ADGAR in der Kategorie Dienstleistungen.

Media-Mix Benchmark: Nehmen Sie an der Umfrage teil

Die Studie „Media-Mix Benchmark 2023” von Marketing Club Österreich und MOMENTUM Wien untersucht welche digitalen Kanäle der Markenkommunikation derzeit in Österreich im Trend liegen. Nehmen Sie teil und gewinnen Sie eines von insgesamt 10 Tickets für die JETZT Konferenzen.

Der Verband Österreichischer Zeitungen hat zum 36. Mal seinen Werbepreis ADGAR verliehen. Dabei wurden auf den ersten Rängen die kreativsten Sujets folgender Agenturen prämiert: DDB Wien, Demner, Merlicek & Bergmann und Fuel Austria. Die Sonderpreise gingen an Merlicek & Partner und Springer & Jacoby Österreich. „Printwerber des Jahres“ wurde Škoda Österreich. Auf Grund der Corona-bedingten Sicherheitsvorkehrungen musste die ADGAR-Gala abgesagt werden. Die Trophäen wurden daher von VÖZ-Geschäftsführer Gerald Grünberger sowie vom Vorsitzenden der ADGAR-Jury, Helmut Hanusch persönlich überreicht. 

Das Sujet „Lebe das Leben – Kuss jung/alt” für die Wiener Städtische Versicherung brachte der Agentur Demner, Merlicek & Bergmann den ADGAR in der Kategorie Dienstleistungen. Sabine Toifl (Leitung Werbung und Sponsoring Wiener Städtische) freut sich, dass die Jury diese Idee mit Gold ausgezeichnet hat und mit dieser Printwerbung gezeigt werden konnte, „dass das Leben im Alter auch sehr viele schöne Seiten hat.“

Alle ADGAR-Preisträger werden im ADGAR-Magazin 2020, das den geladenen Gästen der ADGAR-Gala postalisch zugestellt wird, sowie unter www.adgar.at ausführlich präsentiert. Die Übergabe der ADGARs 2020 wurde darüber hinaus in einem Video dokumentiert, das ebenfalls auf der Webseite zu finden ist.

In Kooperation mit

FMVÖ