Markus Gull, The Story Dude: „Unternehmen müssen eine Bedeutung vermitteln.“

© Michael Obex

Markus Gull, The Story Dude und Speaker auf der ForumF Konferenz 2022

Im Interview mit ForumF liefert Markus Gull, The Story Dude, spannende Insights in seine Opening Keynote, die er im Rahmen der ForumF Konferenz am 27. September halten wird und verrät, worauf in der Finanz-Kommunikation (mehr) geachtet werden sollte.

ForumF: Am 27. September findet zum zweiten Mal die „ForumF Konferenz – Finance Marketing Benchmark 2022: Transformation, Disruption, Innovation“ in Wien statt. Sie halten die Opening Keynote. Was dürfen sich die KonferenzteilnehmerInnen von Ihrem Auftritt erwarten?

Markus Gull: Positive Impulse, Inspiration und Anstiftung für ein Thema, das uns unter den Nägeln brennt: wir brauchen als Gesellschaft eine Neue Geschichte, die nicht mehr vom Gewinnen und Besiegen handelt, sondern vom Beflügeln und von Kooperation. Unternehmen spielen dabei eine zentrale Rolle.

ForumF: Welche Key Learnings werden die KonferenzteilnehmerInnen von ihrer Keynote mitnehmen können?

Gull: Angeknüpft an die vorherige Frage: Nur wer es schafft, mit einer großen Story, einer gemeinsamen Sehnsucht, einem übergeordneten Anliegen, Bewegung in die Menschen zu bringen, bringt Menschen in Bewegung und tritt in Beziehung. Das ist die Aufgabe von Unternehmen und Marken von heute und letztlich ihre einzige Chance. Hier geht’s nicht um Treehugging, sondern ums Eingemachte. Denn Unternehmen, die es schaffen, Bedeutung zu vermitteln, sind auch wirtschaftlich messbar deutlich erfolgreicher als andere.

ForumF: Sie haben jahrelange Erfahrung als Texter und Storyteller. Welche schnell umsetzbaren Tipps haben Sie aus diesem Bereich für die Finanzbranche?

Gull: Auf die schnelle fallen mir folgende Tipps ein:

1. Menschen interessieren sich NICHT für Zahlen und Fakten: Emotionen ziehen an und verbinden.

2. Die Story eines Unternehmens darf NIE vom Unternehmen handeln: Perspektive wechseln – das Publikum zum Helden machen.

3. Wir Menschen haben ein feinst kalibriertes Radar für Marketing-Bullshit. Denken Sie als Marke nicht mal an Greenwashing, Meanwashing und Greencashing. Sie werden bestraft – zurecht!

4. Machen Sie Ihre Story erlebbar. Aktivieren Sie Ihr Publikum. Nicht, was wir sagen, ist entscheidend, sondern was wir tun.

5. Beginnen Sie im Unternehmen selbst, bei Ihrem Team. Sonst erzeugen Sie nur Lärm vor der Niederlage.

ForumF: Was kann die Finanzbranche – aus Ihrer Sicht – beim Storytelling falsch machen?

Gull: Alles, und vieles davon wird auch falsch gemacht. Wir Menschen kaufen keine Produkte und Dienstleistungen, wir kaufen das, was wir sein wollen. Sehen Sie sich mal die aktuelle Kommunikation in der Branche an und sie werden staunend erkennen, wie wenig darauf Rücksicht genommen wird.

ForumF: Welche sind die bestimmenden Trends, die in den kommenden Jahren das Finanzmarketing bzw. das Storytelling Ihrer Meinung nach prägen werden?

Gull: Auch wenn uns „Purpose” als Buzzword um die Ohren gegurgelt wird: es geht genau darum. Unsere Gesellschaft hat sich von einer Bedarfsdeckungs- über die Bedarfsweckungs- zur Sinngesellschaft verwandelt. Unternehmen und ihre Marken müssen dafür die perfekten Angebote entwickeln, und das betrifft alle Märkte, den Wettbewerb um die besten MitarbeiterInnen besonders.

ForumF: Welche Ziele haben Sie sich in Ihrer Position für das restliche Jahr 2022 gesetzt?

Gull: Meine Ziele sind stets die gleichen: möglichst viel Menschen, Teams und Unternehmen dabei begeisternd und unterstützend begleiten, ihre innere Geschichte zu finden, zu leben und zu teilen, weil uns das stark macht: als einzelne und als Gesellschaft.

Markus Gull, The Story Dude, hält auf der ForumF Konferenz die Opening Keynote „New Story, New Glory – Warum wir eine neue Geschichte brauchen und wie sie uns stark macht als Menschen, Unternehmen und Gesellschaft”. Die ForumF Konferenz findet am 27. September in der Wiener Innenstadt statt. Sichern Sie sich jetzt hier Ihr Ticket.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ