Award Show Champion of the year: Erste Bank schafft es auf Platz 2 bei Auftraggebern

© MOMENTUM Wien
INTERNET WORLD Austria und MOMENTUM Wien haben eine Rangreihung der bei relevanten nationalen und internationalen Award Shows in digitalen Wettbewerben meistausgezeichneten Auftraggeber aus Österreich vorgenommen. Die Erste Bank belegt den zweiten Platz.

Was die Award Show Champion of the year Awards sind, ist schnell erklärt: Die Fachmedienplattform INTERNET WORLD Austria hat gemeinsam mit der Agentur MOMENTUM Wien eine Rangreihung der bei relevanten nationalen und internationalen Award Shows in digitalen Wettbewerben bzw. in digitalen Kategorien meistausgezeichneten Kommunikationsagenturen bzw. Auftraggeber aus Österreich erstellt. Die einzelnen Award Shows sind nach Relevanz für die digitale Disziplin und für die Kreativbranche insgesamt mit einem Faktor gewichtet. Für die jeweils gewonnen Awards (Grand Prix, Gold, Silber, Bronze, Finalist/Shortlist/Nominierung) werden Punkte verliehen und diese mit dem Faktor des jeweiligen Awards multipliziert. Die Erstellung des Rankings erfolgt jeweils im Jänner für das Vorjahr und wird penibel mit den gerankten Agenturen gegengecheckt und abgestimmt. Das Regelwerk der Awardshow Champions of the year können Sie übrigens hier im Detail nachlesen.

Die Award Show Champions of the year der Auftraggeber sind auf Platz 1 magdas Hotel, gefolgt von der Erste Bank auf Platz 2 und Vöslauer auf dem dritten Platz. Die Award Show Champions of the year der Agenturen sind We Make Stories auf Platz 1, auf dem zweiten Platz DMB. und ex aequo auf dem dritten Platz Ketchum Public und Go & Try.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ